Ralf Maier„Selbst über das eigene Geld bestimmen – nicht alles blind der Hausbank überlassen.
Interessiert sein – dennoch alles offen und kritisch analysieren.“

Ihr Ralf Maier

Pflichtlektüre für Verbraucher: Die Trickkiste der Finanzinstitute

7. April 2018 - 8:32

Die Untersuchung der Verbraucherzentrale zu den Tricks von Banken und Bausparkassen ist eine Pflichtlektüre für Anleger und Sparer. Am Ende aller Ärgernisse liefert die Untersuchung eine wichtige Erkenntnis. Banken und Bausparkassen halten unliebsame, weil relativ hochverzinste Verträge in ihrem Bestand – gut für die Kunden, schlecht für die Finanzinstitute. Einfach einseitig kündigen geht meist nicht […]

Das unterschätzte und verdrängte Risiko

5. April 2018 - 19:00

Immer wieder ist zu lesen, dass die Deutschen falsch und/oder überversichert sind: Reisegepäck-, Brillen-, Handy-, Sterbegeld-, Insassenunfallversicherungen usw. Viele Produkte machen für die meisten Verbraucher wenig Sinn – trotzdem werden sie reihenweise abgeschlossen. Die unnötigen Versicherungen schlucken schnell mehrere hundert Euro pro Jahr – unnötig! Auf der anderen Seite gibt es Versicherungen, welche von Verbraucherschützern […]

Ist Geduld die wichtigste Einflussgröße für Wohlstand und Erfolg?

5. April 2018 - 13:52

Ein interessanter Artikel der WirtschaftsWoche beleuchtet die Frage, ob Geduld den Wohlstand der Nationen bestimmt. Der Autor der zugrundeliegenden Studie und Direktor des Behavior and Inequality Research Institute in Bonn, Prof. Dr. Armin Falk, untersuchte die Gründe für Wohlstandsunterschiede. Um Wohlstand zu schaffen, muss in Sach- und Humankapital investiert werden. Um überhaupt investieren zu können, […]

Stiftungsfonds des Jahres: zuverlässig, rentabel, nachhaltig

5. April 2018 - 8:04

Stiftungen stehen heute mehr denn je vor der Herausforderung, das Stiftungsvermögen zu erhalten und gleichzeitig Erträge zur Verwirklichung des Stiftungszwecks zu erwirtschaften. Gute Renditen ohne hohe Risiken dürften auch das Ziel vieler Privatanleger sein. Um diese Herausforderung zu meistern reicht es nicht aus, das gesamte Vermögen in vermeintlich sichere Staatsanleihen zu investieren – in diesem […]

Risiken reduzieren und Rendite steigern durch nachhaltige Anlagekriterien

14. März 2018 - 11:56

Ist ein Unternehmen in einen Skandal verwickelt oder drohen aufgrund von Korruption, Umweltverschmutzung oder menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen hohe Schadensersatzzahlungen, so verlieren die entsprechenden Aktien dramatisch an Wert. So sank der Kurs der VW-Aktie im Zuge von „Diesel Gate” zwischenzeitlich von etwa 250 EUR auf etwa 100 EUR (-60%). Ähnlich erging es der britischen Mineralölgesellschaft BP als […]

Was uns der größte Staatsfonds lehrt

28. Februar 2018 - 8:15

Mit fast 900 Mrd. EUR Volumen ist der norwegische Staatsfonds („der Ölfonds”) der größte seiner Art auf der Welt. Der Fonds hält unter anderem ca. 4% an den deutschen DAX-Unternehmen, was ihn zum größten Investor im DAX macht (noch vor BlackRock und Vanguard). Der Fonds ist dazu gedacht, den norwegischen Sozialstaat zu finanzieren und den […]

Was uns Warren Buffett lehrt

27. Februar 2018 - 19:28

Die Geschichte ist kurz erzählt: Vor 10 Jahren wetteten Warren Buffett und der Asset Manager Protégé Partner, welches Investment nach 10 Jahren den größeren Zuwachs erzielen würde. Warren Buffett wählte den US-amerikanischen Aktienindex S&P 500, ohne zwischenzeitliche Anpassungen oder Optimierungen vorzunehmen – einfach kaufen und liegenlassen. Protégé Partner wählte 5 Hedgefonds, welche wiederum in unzählige […]

Finanzberater des Jahres 2012 Top 50