Ralf Maier„Selbst über das eigene Geld bestimmen – nicht alles blind der Hausbank überlassen.
Interessiert sein – dennoch alles offen und kritisch analysieren.“

Ihr Ralf Maier

Nachhaltiges Investieren kritisch betrachtet

14. Mai 2018 - 5:54

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) setzt sich in einem aktuellen Beitrag kritisch mit nachhaltigen Investments auseinander. Auf der einen Seite wird hervorgehoben, dass durch die Einhaltung ökologischer, sozialer und ethischer Anlagekritieren keine Rendite verloren geht (viele Studien belegen sogar einen positiven Effekt, vgl. früherer finanzecht-Beitrag), auf der anderen Seite zeigt der Beitrag jedoch auch die […]

Stark: Neitzel Solarparks

10. Mai 2018 - 10:27

Neitzel gab vor kurzem die Ergebnisse zu den Kapitalanlagen Solarenergie 2 Deutschland und Solarenergie 3 Deutschland bekannt. Für 2017 erfolgt nun die erste Teilauszahlung in Höhe von 4,00% (Solarenergie 2 Deutschland) sowie von 3,75% (Solarenergie 3 Deutschland). Insgesamt sollen für 2017 8,00% (Solarenergie 2 Deutschland) bwz. 7,50% (Solarenergie 3 Deutschland) ausgezahlt werden. Seit Beginn in […]

5, 6 oder 8% pro Jahr?

10. Mai 2018 - 8:22

Aktien kaufen? In Deutschland scheuen viele Sparer und Anleger das Risiko, schließlich können die Anteilswerte auch fallen. Regelmäßig Aktien kaufen in Form von Fondssparplänen? Das muss wohl ebenfalls sehr riskant sein. Dass Fondssparpläne langfristig geradezu krisensicher sind, zeigt die aktuelle Statistik des Deutschen Fondsverbands BVI: Monatliche Sparraten in deutsche Aktienfonds erzielten im Schnitt 8,0% pro […]

Anlegerschutzanwälte pervertieren Anlegerschutz

26. April 2018 - 13:54

Bereits vor neun Jahren prangerte die WirtschaftsWoche das Verhalten von sogenannten Anlegerschutzanwälten an. „Profithungrige Anlegeranwälte drängen Tausende von der Finanzkrise gebeutelte Investoren zu Klagen, die zweifelhafte Aussichten auf Erfolg haben”, stellt die WirtschaftsWoche fest – der Artikel „Falschberatung bei Anlegeranwälten” ist aufschlussreich und lesenswert. So soll ein Anlegerschutzanwalt 343 Klagen für Anleger eingereicht haben, welche […]

Aktien und Nachhaltigkeit lohnen sich

24. April 2018 - 8:48

Fondsgesellschaften, die zeigen möchten, wie gut (oder auch wie schlecht) ihr hauseigener Fonds gelaufen ist, nehmen oftmals den Weltindex MSCI World als Maßstab. Der Indexanbieter MSCI stellt zudem einen Vergleich des konventionellen MSCI World-Index mit dem nachhaltigen MSCI World SRI-Index zur Verfügung. Und dieser Vergleich ist sehr aufschlussreich. 1. Aktien lohnen sich: Von September 2007 […]

Seit 46 Jahren jedes Jahr im Plus

19. April 2018 - 19:16

Der offene Immobilienfonds hausinvest blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Seit seinem Start in 1972 hat er Vieles gesehen: Ölkrise mit autofreien Sonntagen, mehrere Golfkriege, Nuklearkatastrophe von Tschernobyl, Zerfall der Sowjetunion, deutsche Wiedervereinigung, mehrere Börsencrashs sowie Terroranschläge und Naturkatastrophen… Dennoch gelang es, jedes Jahr mit einem positiven Ergebnis abzuschließen. Für das letzte Jahr erhielten Anleger […]

0,2 minus 1,5 = minus 1,3

17. April 2018 - 6:06

Der aktuelle Realzins-Radar von comdirect und der Beratungsgesellschaft Barkow Consulting untersuchte das Anlageverhalten und -ergebnis deutscher Sparer. Traditionell legt der deutsche Sparer große Teile seines Vermögens in Tagesgeld- und Sparkonten an. Diese brachten im Betrachtungszeitraum (1. Quartal 2018) im Schnitt 0,2% Zinsen. Gleichzeitig lag die Inflationsrate jedoch bei 1,5%. Unterm Strich verloren deutsche Sparer somit […]

Finanzberater des Jahres 2012 Top 50